Ganzheitliche Physiotherapie

Ich habe viele Jahre therapeutische Erfahrungen mit den Techniken der klassischen Physiotherapie gesammelt und dazu auch mit Fußreflexzonentherapie und Shiatsu sowie verschiedenen Faszien-Techniken. Die schnellste und nachhaltigste Wirkung bei Schmerzen erziele ich durch eine Kombination dieser Methoden, die ich nun auch in Greven anbiete.

So entsteht für jeden Patienten unmittelbar ein sehr individuelles Konzept, das den Menschen als Ganzes in den Mittelpunkt stellt und berührt – und jedem die eigenen Handlungsmöglichkeiten vermittelt.

Die ganzheitliche Physiotherapie eignet sich bei

  • akuten oder chronischen Schmerzen am Bewegungsapparat
  • anhaltenden Beschwerden nach Verletzungen
  • Beschwerden durch Überbelastung bestimmter Körperbereiche

Die ganzheitliche Betrachtung der Schmerzentstehung hat den Menschen mit all seinen Facetten im Blick und ermöglicht nachhaltige Veränderung.

Eine Behandlung dauert je nach aktuellem Anliegen eine halbe oder eine Stunde.
Diese physiotherapeutische Arbeit kann privat abgerechnet werden (auch für die Beihilfe oder andere Versicherungen) oder ich stelle Ihnen eine Heilpraktiker-Rechnung für eine Zusatzversicherung aus.